Hier werden alle Einstellungen des Reiters Sync Einstellungen erklärt:



INHALTSVERZEICHNIS


Artikelfeed


Hier geht es in erster Linie um die Einstellungen der Daten, die in den Feed übergeben werden, der dann den doofinder Index befüllt.


Artikelattribut aus der WAWI verwenden

Atribut: df_indexedtext, dieser Text wird indiziert, jedoch nicht angezeigt.     


Suchbegriffe aus der WAWI indizieren

In der WAWI kannst Du zu Artikeln Suchbegriffe pflegen. Falls diese ebenfalls indiziert werden sollen, aktiviere diese Einstellung. 

                 

Informationen über die Kinder beim Vaterartikel indizieren

Hierbei werden Name / Kurzbeschreibung / EAN / HAN / Merkmale / Variationen beim Vater mit indiziert. Sinnvoll wenn z.B. nur Vaterartikel übertragen werden.   


Hier kannst du Angaben, die bei den Kindartikeln gespeichert wurden auch bei den Vaterartikeln indizieren lassen. 

D.h. die Infos werden bei den Vaterartikeln hinterlegt, diese werden dann auch bei Suchfragen zu diesen Infos gefunden. Die Angaben werden dort aber nicht ausgegeben, sind also für niemanden sichtbar.        

 

Variationen ausschließen

Hier kannst du Variationsnamen angeben, die vom Export 'ausgeschlossen' werden sollen. . Getrennt durch Semikolon.


Beispiel: Du hast einen Artikel mit Variation in 5 Größen und 5 Farben. Du würdest normalerweise 25 Artikel an doofinder übergeben.


Da die Produkte in den verschiedenen Größen jedoch alle gleich aussehen, kannst du Größe "ausschließen" und somit werden nur noch 5 Produkte an doofinder übergeben.


Die 5 Artikel erhalten dann jedoch alle Größen, um im DooFinder weiter gefunden zu werden.


Trenne die Namen mit Semikolon (;)


Wird nur auf Kindartikel angewendet. Ausgeschlossene Variationen werden zusammengefasst, wenn diese an doofinder übergeben werden.                   

 

Merkmale zusammenfassen*

Wenn es sich um einen Kindartikel handelt, auf den ein Variation Ausschluss zutrifft, werden dennoch alle Werte dieser Merkmale übergeben.                    


Attribute übergeben

Gib hier Attribute an, die an den doofinder übergeben werden. Trenne die Namen mit Semikolon ';'.


Funktionsattribute übergeben:

Gib hier FunktionsAttribute an, die an den doofinder übergeben werden. Trenne die Namen mit Semikolon ';'.


UVP als Streichpreis

Wenn der UVP > Verkaufspreis, wird dieser als Streichpreis an doofinder übertragen


Prefix für VariationPrefix für Merkmale:

Prefix, um Kollisionen zu vermeiden


Prefix für Attribute:

Prefix, um Kollisionen zu vermeiden


Prefix für FktAttribute:

Prefix, um Kollisionen zu vermeiden


Vater-Artikelnamen für Kinder übergeben:

Exportiert Kindartikel mit dem Artikelnamen des Vaters


Bildgröße

Welche Bildgröße soll an den DooFinder übergeben werden? 


Unsere Empfehlung: Klein


Kategorien exportieren:

Hier kann festgelegt werden, wie Kategorien bei den Artikeln exportiert werden.


Kategorie-Level als Facetten:

Exportiert pro Kategorielevel ein Attribut für hirarchische Facetten


Inhaltsfeed

Eigene Seiten exportieren

Du kannst auch eigene Inhaltsseiten (CMS Seiten) aus deinem Shop von doofinder indizieren lassen


Weitere Infos dazu: >>Eigene Seiten in der Suche ausgeben