INHALTSVERZEICHNIS



A. Was macht das Plugin?

Das Plugin ermöglicht es dir, die All-In-One Versandsoftware von Sendcloud in Verbindung mit deinem JTL-Shop zu verwenden.


Mehr Infos findest du auch hier. 


B. Welchen  Vorteil bringt mir das?


Du bekommst von sendcloud eine einfache Anbindung an die besten Paketdienste und musst dich nicht mit jedem einzelnen vertraglich auseinandersetzen.


Zudem gibt dir sendcloud tolle Mehrwertlösungen an die Hand, die dir helfen das Kundenerlebnis entlang der customer journey zu verbessern.


Das Plugin bindet dich mit wenigen Klicks an all diese Möglichkeiten an.


1. Allgemein


Um das Plugin nutzen zu können, benötigst du einen Sendcloud Account. Unter sendcloud.de kannst du dir einen kostenlosen Account erstellen.


Nach erfolgreicher Registrierung kannst du deinen Shop mit nur einem Klick mit sendcloud verbinden. 


2. Einrichtung

Verbinden mit sendcloud


Das Plugin nutzt die Authentifizierungsmethode von sendcloud. Nach Klick auf den mit sendcloud verbinden Button, wirst du automatisch zu sendcloud weitergeleitet.


 

Nachdem du dort die Verbindung zu deinen Shop bestätigt hast, findest du den Shop im sendcloud Backend unter Integrationen


 

Nach erfolgreichem Verbinden, erscheint im Plugin Backend eine kleine Übersicht, bei der du siehst ob dein Shop mit sendcloud verknüpft ist. 


Abschließend, musst du deine Shop Versandarten noch mit den Sendcloud Carriern verknüpfen. Dies kannst du im Reiter Versandarten. Dort werden alle Versandarten und damit kompatible Carrier angezeigt. 



Sobald du eine Versandart mit Sendcloud verknüpft hast, werden alle Bestellungen die mit dieser Versandart getätigt werden an Sendcloud übermittelt.


Was du alles dabei beachten musst, haben wir hier zusammengefasst: Versandarten mit Sendcloud verknüpfen