Unter Umständen, können Aufträge in deinem sendcloud fehlerhafte Bestellungen beinhalten. 



Dies ist meist auf zu große Maße oder zu hohes Gewicht zurückzuführen. 

Manche Carrier erwarten auch eine Telefonnummer beim Kunden. (Bspw. UPS bei Servicepoint Lieferungen)  


Dies kann durch eine ausführliche Konfiguration der Versandarten verhindert werden.  


Achte beim Verknüpfen der Versandarten deshalb besonders auf das Maximalgewicht der Carrier. (siehe auch Dokuartikel: Versandarten mit Sendcloud verknüpfen)