Dokumentation Bounce Landingpage

Geändert am Fri, 21 Jun 2024 um 11:30 AM


INHALTSVERZEICHNIS


1. Was macht das Plugin


Mithilfe dieses Plugins kannst du Kunden die deinen Shop über den ZURÜCK Button des Browsers verlassen, auf eine Landingpage weiterleiten. 




Dort bietest du deine beliebtesten Produkte und z.B. einen Rabatt-Coupon, den du auch mit einem Countdown verknüpfen kannst, damit sich der Kunde vielleicht doch noch zu einem Kauf entscheidet.


2. Video Tutorial




3. Ersteinrichtung


3.1 Eigene Seite bearbeiten

Mit der Installation des Plugins wurde eine leere Seite für die Landingpage erstellt. 

Diese findest du unter Darstellung -> Eigene Inhalte -> Seiten unter dem Punkt "hidden -> Bouncelandingpage". 


Damit die Landingpage zu deinem Shop passt kannst du sie hier konfigurieren. 


Mit dem On-Page-Composer kannst du weitere Elemente direkt auf der Seite hinzufügen. Falls du bereits eine andere Seite vorbereitet hast oder einfach eine andere benutzen willst kannst du die Eindeutige Seiten-ID deiner Seite in den Einstellungen hinterlegen.



3.2 Coupon erstellen


Falls du deinen Kunden einen Anreiz doch noch zu kaufen geben möchtest, kannst du die JTL Coupons einsetzen.


Dazu musst du zunächst einen neuen Coupon anlegen: Aktionen - Coupons



Da der Coupon bei bestimmten Einstellungen nicht einlösbar ist, solltest du einen neuen Coupon erstellen der exklusiv auf der Landingpage verwendet wird.


Du kannst einen neuen Coupon erstellen indem du unter Marketing -> Aktionen -> Coupons auf den Button "Standardcoupon erstellen" klickst. 



Wir raten dir den Coupon auf 1 Verwendung pro Kunde zu beschränken



4. Einstellungen


4.1 Coupon Code

Hier fügst du den Coupon Code (Rabatt Code) ein, den du vorher in der Couponverwaltung des Shops angelegt hast



4.2 Coupon Code Dauer

Damit kannst du die Dauer des Countdowns in Minuten bestimmen.



4.3 Coupon anzeigen

Bestimmt ob der Coupon Code angezeigt wird.


Achtung: Der Coupon ist nicht einlösbar wenn er nicht sichtbar ist!


4.4 Coupon Countdown anzeigen

Bestimmt ob der Countdown angezeigt wird. Der Countdown wird gestartet sobald der Kunde auf die Landingpage weitergeleitet wurde.


4.5 Strenger Coupon Countdown

Falls der Countdown auf streng gesetzt ist kann der Kunde den Coupon nicht mehr einlösen wenn der Countdown abgelaufen ist. 

Der Kunde kann den Coupon dennoch einlösen wenn der Countdown abgelaufen ist aber die strenge Einstellung nicht aktiviert wurde.


4.6 Anzeige bei direktem Aufruf

Bestimmt ob der Coupon bei direktem Aufruf angezeigt werden soll. Falls diese Option ausgewählt ist und der Kunde nicht über die Zurückfunktion des Browsers auf die Landingpage gekommen ist, kann der Kunde den Coupon weder sehen noch einlösen.


5. Statistiken


5.1 Umsatzstatistik

Ein Graph der dir den Umsatz der Landingpage der letzten 30 Tage zeigt. Der Umsatz wird über eine Kampagne verfolgt, die bei der Installation des Plugins automatisch erstellt 


5.2 Couponstatistik

Dieser Graph zeigt dir die Anzahl der eingelösten Coupons an.


6. Customizing


6.1 Schrift- und Hintergrundfarbe anpassen

Unter den Plugin Einstellungen kannst du ganz einfach die Schrift- und Hintergrundfarbe des Countdowns ändern.



6.2 Eigenes CSS Hinterlegen

Du kannst natürlich den Countdowns auch selbst mit CSS gestalten. 

Unter /plugins/ws5_bouncelandingpage/frontend/css kannst du eine eigene bounce_custom.css hinterlegen.



7. Sprachvariablen/ Übersetzungen


Der Countdown ist durch Sprachvariablen in allen Shopsprachen anpassbar.




Tags: