1. API Key


Zunächst benötigst du einen Account bei SendinBlue.


Anschließend erstellst du einen API Key, der in den Einstellungen des Plugins hinterlegt wird. Wir verwenden die aktuellste API v3.


Gehe dazu oben rechts auf deinen Accountnamen, es öffnet sich ein Drop-Down



Du navigierst dazu zu SMTP & API


Dann siehst du folgende Maske, der du den API Schlüssel entnimmst (kopierst)




Diesen API Key trägst du im Plugin ein




2. Tracking Key


Den Trackingkey findest du (nach dem Login) unter der URL: https://automation.sendinblue.com/parameters


Bitte beachte: Du musst zuerst die Automation aktivieren, bevor du diese nutzen kannst.

Erst dann erscheinen folgende Masken:





Hier kopierst du also den Tracking Key (= client_key)


Und fügst auch diesen im Plugin ein: