Conversion API - Fehlerdiagnosen

Geändert am Mon, 06 Dec 2021 um 12:01 PM

Im Facebook Event Manager erhälts du ausführliche Infos zu deinem Event Tracking per Facebook Conversion API.

Hier listen wir einige Meldungen auf, die dir helfen können Probleme aufzudecken oder Rückschlüsse zu ziehen.



INHALTSVERZEICHNIS


Invalid Match Key Parameters


Es ist möglich, dass diese Art von Warnung in deinem Event Manager-Diagnosefenster erscheint:



Diese Warnung kann wohl durch eine begrenzte Anzahl von Ereignissen ausgelöst werden, wenn das Skript einige der erforderlichen Daten für das Event Matching nicht richtig identifizieren kann. Wir versuchen noch zu verstehen, wann und warum dieses Problem auftritt. Eine Hypothese ist, dass diese Ereignisse von Webcrawlern ausgelöst werden und nicht von echten Benutzern. 

Es könnte auch sein, dass Nutzer den Facebook Cookie manuell löschen oder AdBlocker das Übermitteln der Cookie ID verhindern.


Solange diese Warnung jedoch nur in sehr begrenzten Fällen auftritt, gibt es unserer Meinung nach keinen Grund, sich darüber Sorgen zu machen, da das Tracking dadurch nicht beeinträchtigt wird.


Identische Event-IDs


Bei Verwendung der Conversion API zur Übertragung von Events an Facebook kommt es derzeit teilweise zu der Fehlerdiagnose "Identische Event-ID für verschiedene Event-Instanzen erhalten":




Dies liegt daran, dass Facebook bei höherem Traffic auf der Shopseite einen gewissen Prozentsatz der Events, die gleichzeitig vom Pixel und der Conversion API gesendet werden, einander nicht korrekt zuordnen kann. Normalerweise werden diese Events von Facebook automatisch "dedupliziert", damit sie nicht doppelt erfasst werden. Wie hoch dieser Prozentsatz ist kann dabei variieren. 


Wir arbeiten derzeit an einem Update des Plugins, mit dem für jedes einzelne Event-Paar eindeutige Event-IDs vergeben werden. 


Dies erleichtert Facebook die Deduplizierung und sorgt dafür, dass auch bei hohem Traffic alle Events korrekt erfasst werden. 


Folge: Es könnten teilweise Events doppelt gezählt werden, was eine genaue Analyse schwerer macht.


Um doppeltes Tracking von Events zu verhindern ist es möglich, vorübergehend die Conversion API zu deaktivieren und alle Events alleine durch den Facebook Pixel zu tracken.

##########

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren