Im folgenden haben wir erklärt wie du das Doofinder Plugin in deinem JTL Shop 5 einrichten installieren und mit deinem Doofinder Konto verknüpfen kannst. 


Für eine automatische Aktualisierung deiner Doofinder Artikel beachte bitte den Punkt Reindex in diesem Dokuartikel


INHALTSVERZEICHNIS


Installation des Plugins


Das Plugin lässt sich wie gewohnt über die Pluginverwaltung des Shops installieren. 

API Key


Beim ersten öffnen des Plugins muss der API Key hinterlegt werden. Diesen kannst du in den Einstellungen des Plugins hinterlegen. Diese öffnen sich beim Klick auf das Zahnrad-Symbol in der Status-Bar.




Den API Key findest du im Doofinder Backend. Falls du neu bei Doofinder bist kannst du dir hier einen kostenlosen Account anlegen.


First Steps Doofinder


Als Neukunde wirst du zunächst aufgefordert Name und URL für deinen Shop einzugeben. 

Anschließend wird noch nach der Plattform gefragt. Gebe hier API an. JTL Shop steht hier noch für Shop 4.

Zuletzt kannst du noch ein Skript für deinen Shop anlegen. Diesen Schritt kannst du überspringen. Das Skript ist bereits in unserem Plugin hinterlegt. 


Den API Key kannst du in deinem Doofinder Backend erstellen. Beim Klick auf das Profil Symbol gelangst du zu deinen API Tokens. Erstelle dir hier einen Token und hinterlege diesen in den Plugineinstellungen.


Suchmaschine erstellen


Im Tab Suchmaschinen kannst du deine Suchmaschinen erstellen. Die Suchmaschine wird automatisch bei Doofinder angelegt. 

Du hast hier die Möglichkeit für jede Kombination eine Suchmaschine anzulegen. Ist für eine Kombination keine Suchmaschine angelegt, wird dem Shop Besucher die Suchmaschine mit der nächstbesten Kombination angezeigt. 



Konfiguration der Suchmaschine


Ist eine Suchmaschine erfolgreich mit deinem Shop verknüpft, kannst du diese im Plugin Backend konfigurieren.

Hier kannst du festlegen welche Artikel beim Export und Reindex berücksichtigt werden sollen.


Außerdem kannst du die Änderungen dort speichern oder die Suchmaschine hier trennen. So wird die Suchmaschine gelöscht. 


Export der Artikel


Bei der Detailansicht einer Suchmaschine werden ein Button zum Upload und eine ExportURL angezeigt. So kannst du den kompletten Export aller Artikel anstoßen. Beachte das dies mit dem Verbrauch von Ressourcen und Requests einhergeht. Pro 100 Artikel für eine Suchmaschine wird ein Request verbraucht.

Um die Artikel immer aktuell zu halten haben wir einen Reindexierung eingebaut.


Reindex

Reindex URL

Die Reindex URL deins Shops hat ist folgendermaßen aufgebaut: 

https://meinShop.de/plugins/ws5_doofinder/sync.php?action=reindex



Beim Aufruf der Reindex URL wird der Reindex angestoßen.

Dieser arbeitet alle Artikel in der Reindex Tabelle ab und fügt die Artikel bei Doofinder ein, aktualisiert oder löscht diese. Hierbei werden die Einstellungen der Suchmaschine entsprechend berücksichtigt. 


Best Practise

Am Besten richtest du einen Cronjob auf deine Reindex URL ein. Je nachdem wie häufig sich deine Artikel ändern, sollte der Reindex angestoßen werden. 


Aufbau Reindex Tabelle

Wenn Artikel durch den Shopabgleich neu hinzugefügt, geändert oder gelöscht werden, werden diese in den Reindex aufgenommen. Zusätzlich werden Artikel hinzugefügt, wenn sich der Lagerstatus durch den Verkauf ändert.

Bei jeder Reindexierung werden bis zu 100 Artikel gelöscht oder hinzugefügt. Sind weniger Artikel zu ändern, werden entsprechend weniger hinzugefügt. 

Beachte, dass bei jeder Reindexierung bis zu zwei Requests (löschen und aktualisieren) verbraucht werden. Ob nur 4 oder 100 Artikel aktualisiert werden, ist hierbei egal. Pro 100 Artikel wird ein Request benötigt.


Layer und Templates


Standardmäßig wir bereits ein Layer bereitgestellt. Falls du Änderungen in deinem Layer oder Tamplates vornehemn möchtest, orientiere dich an der Dokumentation zu unserem Shop 4 Plugin. Diese kann analog zum Shop 4 Plugin verwendet werden.


Tab: Layer Script

Template Änderungen doofinder