Übersicht


OSS Lieferland bietet eine Integration in das "Exportformat Google Shopping" Plugin von JTL. Mit Hilfe dieser Integration, können Preise für die verschiedenen Lieferländer anhand der dort geltenden Steuersätze angepasst und exportiert werden.


Außerdem wird, sobald ein Kunde über Google Shopping in den Shop kommt, das Steuer-/Lieferland automatisch angepasst und richtige Steuersätze und Preise angezeigt.


Vorgehen


Um die Integration zu aktivieren benötigt es nur ein paar wenige Schritte:


1. Integration im OSS Lieferland Plugin Adminmenü aktivieren:


2. Falls noch nicht installiert / aktiv Google Shopping installieren und aktivieren.


3. Anpassung der Preise und des Google Shopping so anpassen.


Kommt es in diesem Schritt zu einem Problem, liegt das meistens daran, dass das Plugin keinen Schreibzugriff zu den nötigen Ordnen/Dateien hat. Bitte in diesem Fall, der im Hinweis spezifizierten Datei/Ordner mehr Rechte geben und nochmal auf "Anpassen!" klicken.


4. Länder anpassen in Google Shopping Exportformaten


Die integration ist hiermit abgeschlossen. Nun müssen nur noch Exportformate neu erstellt werden, bzw. bestehende angepasst werden.


Neue Formate:


Zum neu Erstellen unter :


Auf folgenden Button klicken und das Exportformat erstellen:


Für OSS Lieferland besonders wichtig ist hier der ISO-Länder-Code. Dieser bestimmt welche Steuersätze auf den Preis im Export angewandt werden.


Bestehende Formate:


Für bestehende Formate gilt es nur das korrekte Lieferland für den Export auszuwählen. Dadurch werden die Preise anhand der Steuern des eingestellten Landes angepasst.

5. Fertig


Zum Schluss ganz normal exportieren und bei Google hochladen. Nun sehen Besucher in Google Shopping und wenn sie dann in den Shop gehen Preise, die spezifisch für ihr Land angepasst sind.