Fehler bei Update auf EU Cookie 2.0.x (2.0.0 bis 2.0.6)

Geändert am Wed, 15 May 2024 um 09:15 AM

In einigen Fällen wurden uns ein Problem nach dem Update des EU Cookie Plugins auf die neueste Version gemeldet.


Folgendes Fehlerbild kann auftreten:


  • Plugin ist doppelt vorhanden im JTL-Shop
  • Fehler 500/ Weiße Seite im Shop Frontend?


Diese sind meist auf den Shop Cache zurückzuführen, aber in manchen Fällen hilft auch die Neuinstallation des Plugin.


Hier haben wir eine einfache Anleitung für dich, wie du den Shop Cache löschst:

Fehler 500 (weiße Seite) nach Plugin Installation/ Update


Falls das Leeren des Cache nicht das erwünschte Ergebnis bringt, solltest du das Plugin einfach neu installieren, denn wahrscheinlich wurde beim Plugin Update eine Kopie von EU Cookie erstellt, sodass das Plugin nun zwei mal installiert ist.


So gehst du am besten vor:


  • Öffne das EU Cookie Plugin Backend
  • Über die Export Funktionalität alles exportieren (So kann die komplette Konfiguration auch nach einer Neuinstallation erhalten bleiben). 




  • EU Cookie komplett deinstallieren (ggf. auch die doppelte Instanz)


    Hier wählst du folgende Haken:

  • Nun EU Cookie neu installieren (unter Meine Käufe)

  • Plugin Backend öffnen und über die Import Funktionalität aus Punkt 1 alles wieder einspielen.


  • Zum Schluss noch den den Shop Cache löschen (siehe: Fehler 500 (weiße Seite) nach Plugin Installation/ Update)


Fertig! Nun sollte EU Cookie und dein Shop problemlos funktionieren.



Tags: