Problem:


Das Plugin wurde installiert ist aktiv, im Frontend wird aber kein Cookiebanner angezeigt.


Ursache:


Das aktive Template hat eine Funktion die es für mobile Endgeräte optimiert. Das erkennt man daran dass in der Template Übersicht im Backend Aktiviert (Mobile Endgeräte) steht:

Das ist noch eine Einstellung aus dem Shop 3 und in Shop 4 nicht mehr notwendig.


Lösung:


Das Shopbackend unter "Template"  "Einstellung" des aktiven Templates öffnen.

Hier sollte es folgende Einstellung geben.

Diese auf "Nein" umstellen und ganz unten "speichern".


Nun sollte das Problem gelöst sein.