INHALTSVERZEICHNIS


JTL-Shop 4: EOL


2015 erschien der JTL-Shop 4. Seitdem hat sich natürlich bei den technischen Systemen und Technologien viel getan.

Nun kündigt JTL-Software am 28.11.2022 die Unterstützung für diesen auf Basis von PHP 7.4 und kleiner endgültig ab. 

Durch zahlreiche Neuentwicklungen, Sicherheitsänderungen und das offizielle Ende von PHP 7, erreicht JTL-Shop 4 somit nach 7 Jahren das End-of-Life (EOL).


Die geplanten Abkündigungen haben vor allem sicherheitstechnische Gründe. Regelmäßige Software-Aktualisierungen sind der effektivste Schutz gegen Hacker- und Malwareangriffe.


Was heißt das genau?


Nach dem EOL wird es keine Updates mehr für das JTL-Shop 4 System mehr geben. Weder Sicherheits- noch Feature Updates. 

Du kannst zwar weiterhin deinen JTL-Shop mit der WaWi synchronisieren, jedoch sind die rechtlichen und sicherheitstechnischen Risiken dann so groß, dass ggf. aus Haftungsgründen kein produktiver Betrieb eines JTL-Shop 4 mehr empfohlen werden kann.


Was passiert mit den Plugins?


Wir werden den Support für unserer JTL-Shop 4 Plugins ab 01.07.2022 einstellen, da diese ebenfalls auf PHP 7 basieren.

Das bedeutet, das wir für diese Plugins ebenfalls keine Updates (außer sicherheitsrelevante) mehr veröffentlichen werden.

Eine Verlängerung der Subscription ist ab 01.07.2022 nicht mehr möglich.


EOL sämtlicher JTL-Shop 4 Plugins von WebStollen ist ebenfalls am 28. November 2022!


Weiterhin bedeutet dies, dass du für einen Großteil unserer JTL-Shop 4 Plugins keinen 2nd Level Support (persönlichen Support durch unser Team) mehr erhalten kannst.


1st Level Support (Helpdesk Artikel) werden noch bis 28. November 2022 erreichbar sein


Für fast alle unsere Plugins gibt es eine JTL-Shop 5 Version. Hier findest du dazu eine Übersicht:

>> JTL-Shop 5 Plugin Roadmap


Kann ich noch JTL-Shop 4 Plugins neu lizensieren?


Die meisten unserer Lizenzplugins (Kaufversionen) können ab 01.07.2022 nicht mehr neu lizensiert werden. Sie sind dann im JTL ExtensionStore nicht mehr verfügbar.


Du kannst JTL-Shop 4 Plugins hier noch downloaden: https://www.webstollen.de/Download


Ausnahmen


Einige Plugins sind auch nach dem 30.06.2022 noch lizensierbar:


  • EU Cookie
  • OSS Lieferland


Für diese Plugins kannst du auch noch die Subscription verlängern.

Und für folgende JTL-Shop 4 Plugins übernehmen wir auch noch den Support bis zum 28.11.2022:


  • EU Cookie
  • OSS Lieferland
  • Mollie
  • dash.bar
  • emarketing
  • ratenkauf by easycredit


Funktioniert mein Plugin dann noch?


Prinzipiell sollte dein Plugin weiter funktionieren (gilt nur bei 100% unveränderten Rahmenbedingungen).


Dadurch, dass die Hosting Anbieter (Server Provider) nach und nach die PHP 7 Versionen abschalten und ihre Server modernisieren, werden aber auch eines Tages die Plugins technisch nicht mehr funktionieren.


Was passiert mit meiner Lizenz?


Deine JTL-Shop 4 Plugin Lizenz bleibt erhalten. 


Du kannst das Plugin auf eigene Gefahr und ohne Gewährleistung weiterhin unbegrenzt nutzen. Bei Fragen oder Problemen kannst du unser Helpdesk besuchen und versuchen dein Thema in Eigenregie zu lösen.


Was empfehlt ihr mir?


Wir empfehlen dir zeitnah auf den modernen JTL-Shop 5 umzusteigen, wie bereits die Mehrzahl der JTL-Shop Betreiber.

Damit bist du nicht nur auf der technisch und rechtlich sicheren Seite, du bekommst auch ein zukunftssicheres Shopsystem mit State of the Art Features.


Weitere Infos zum Update auf JTL-Shop 5:


https://guide.jtl-software.de/jtl-hosting/shop-update-hosting-faq/#shop-update-hosting-faq


https://guide.jtl-software.de/jtl-shop/jtl-shop-kauf-editionen/von-jtl-shop-4-auf-jtl-shop-5-upgraden/#anleitung-fuer-ein-upgrade-von-jtl-shop-4-auf-jtl-shop-5


Für fast alle unsere Plugins gibt es eine JTL-Shop 5 Version. Hier findest du dazu eine Übersicht:


>> JTL-Shop 5 Plugin Roadmap