Du kannst alle E-Mails aus dem Shop (z.B. Bestellbestätigung & Co) über Sendinblue laufen lassen. So siehst du bei jeder Mail:

  • wann wurde sie versendet
  • Wann wurde sie zugestellt
  • Gab es einen Fehler
  • Wann wurde sie geöffnet


Zudem schützt du deinen eigenen Mailserver vor Spamverdacht, denn sendinblue investiert für dich ins Whitelisting.


Das geht ganz einfach, wenn du die SMTP Daten von Sendinblue im Shop einträgst.


Du findest diese im sendinblue Backend rechts oben unter: 


SMTP & API



Auf der abschließende Seite findest du nun deine SMTP Daten:


Diese trägst du bei dir im Shop ein (kannst du auch in der WaWi nutzen oder in deinem E-Mail Programm)


System -> E-Mails -> Einstellungen


Trage hier nun die SMTP Daten von sendinblue ein.


Beachte: Bei SMTP Port trägst du nicht 587 ein, sondern 465