INHALTSVERZEICHNIS


Allgemeines

Das Plugin EU Cookie unterscheidet sich wesentlich von den üblichen Consent Management Lösungen dadurch, dass du hier nicht mit einem Provider zu tun hast.


Alle Daten werden bei dir in der Shop Datenbank gespeichert, nicht bei Dritten!


Aus diesem Grund benötigst du weder einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (ADV), noch eine umfangreiche Datenschutzerklärung.

Es werden hier keine Besucherdaten auf Servern von Dritten gespeichert


LösungDatenspeicherung


EU Cookielokal in Shop Datenbank
JTL Consent Manager lokal in Shop Datenbank
Usercentricsextern
Cookiebotextern
Consentmanagerextern
Cookiefirstextern
iubendaextern

Beim Einsatz eines Providers musst du die Übergabe der Daten an Dritte auch in der Datenschutzerklärung aufnehmen.


Siehe dazu: https://www.e-recht24.de/dsg/12628-consent-manager-provider.html


Was speichert EU Cookie?


Das Plugin speichert die Zustimmung zu den Diensten in einem Cookie, names "eu_cookie_store", ab. 
Zusätzlich wird die Zustimmung zusammen mit der Ip und dem aktuellen Datum in der Shop Datenbank gespeichert. 


Die abgespeicherte IP liegt in der Datenbank nur in gehashter Form vor. Das heißt, ohne die IP zu kennen, kann man nicht herausfinden, was die ursprüngliche Ip war. 
Das Speichern der IP und der Zustimmung zu Diensten dient dazu, später herausfinden zu können, ob und welche Zustimmung ein Shopbesucher gegeben hat. 


Sowohl der Cookie als auch der Eintrag in der Shop Datenbank werden nach 30 Tagen gelöscht. 
Dieser Zeitraum kann in den Plugineinstellungen angepasst werden.


Was kannst du in der Datenschutzerklärung dazu schreiben?


Wie angeführt, speichert das Plugin keinerlei Daten auf Servern Dritter, es gehen also keine Daten "außer Haus".

Dennoch kannst du deine Besucher natürlich aufklären, dass du ihre Zustimmung DSGVO konform abfragst und in deiner Shop Datenbank speicherst (merkst).


Folgender Textvorschlag könnte bei dir also grundlegend passen. Der Text hängt aber von deiner eigenen Konfiguration und Shop Datenbank ab (Cookielaufzeit, Wo ist die Shop DB gehostet)


Mustertext


Wir nutzen eine Consent Management Lösung, welches uns ermöglicht die Einwilligung der Websitenutzer zur Datenverarbeitung einzuholen und zu verwalten. Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich (Art. 7 Abs. 1DSGVO), der wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO). Dafür werden folgende Daten verarbeitet:


  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs Browser-Informationen Geräteinformationen
  • Geografischer Standort
  • Cookie-Präferenzen URL der besuchten Seite


Die Funktionsfähigkeit der Website ist ohne die Verarbeitung nicht gewährleistet. Die Verarbeitung findet in der Europäischen Union statt. Die Daten werden nach Ablauf von 30 Tagen gelöscht.