INHALTSVERZEICHNIS


Allgemein


 

Das Plugin ist prinzipiell kompatibel mit allen gängigen Consent Managern, denn es bindet ja die Google Scripte ein, die diese Cookie Banner Tools dann auch erkennen.

Dazu muss aber ggf. etwas beim jeweiligen Anbieter konfiguriert werden.


100% kompatibel und easy to use ist es aber mit:


Bei EU Cookie und dem JTL Consent Manager musst du dich um nichts kümmern, beide erkennen das Plugin zu 100%.


Dort kann ausgewählt werden, ob der Eintrag im Consent Manager aktiv sein soll. Zusätzlich lassen sich alle Texte in den Einstellungen des Eintrages anpassen.


Wichtig: Falls die Sprachvariablen individuell angepasst wurden, sollten diese in den Eintrag im Consent Manager übertragen werden.

 

Was ist zu beachten beim JTL Consent Manager?



Der JTL Consent Manager hat ein paar Eigenschaften, die allgemein beim Tracking zu beachten sind.

Wichtig zu wissen ist, es wird nichts getracked, bis ein Besucher aktiv zustimmt


> Kunden können surfen ohne Zustimmung


Die Besucher können den Shop problemlos nutzen, ohne im CM Zustimmung oder Ablehnung zu wählen. 


In diesem Fall wird nicht getracked


> Kunden können den Banner schließen


Der Cookie Banner kann über den Button "schließen" einfach geschlossen werden


In diesem Fall wird nichts getracked